Wer bin ich? Was will ich? Was kann ich tun?
Orange Männchen am Tisch

Der Ablauf

Psychotherapie

Sie nehmen unverbindlichen Kontakt mit mir auf, entweder telefonisch oder per E-mail. Dabei sollten Sie mir kurz Ihr Anliegen erzählen und im Falle einer E-mail werde ich mich dann so schnell wie möglich bei Ihnen melden. Hier vereinbaren wir dann einen Termin zu einem ausführlichen Erstgespräch. Dieses dient dazu, Ihre Situation näher zu erfassen und abzuklären, ob und welche Art der Psychotherapie für Sie die geeignete Maßnahme ist. Termine hierfür kann ich Ihnen in der Regel innerhalb einer Woche nach der Kontaktaufnahme anbieten.

Danach finden probatorische Sitzungen statt, um festzustellen, ob wir zusammen arbeiten können. In diesem Zeitraum wird das Problem näher erfasst, Ihre Lebensgeschichte eingehender besprochen und schließlich erarbeiten wir die Therapieziele und einen Therapieplan. Sie geben vor, ich unterstütze.

Ich arbeite

Ganzheitlich: Dies berücksichtigt Ihre Persönlichkeit, Ihre Lebenssituation, Ihr soziales und kulturelles Umfeld und Ihr Anliegen. Dabei werden Ihre Emotionen, Ihr Verhalten, Ihre Gedanken, und Ihre Motorik berücksichtigt.

Ressourcenorientiert: Ihre vorhandenen Kompetenzen und Bewältigungsstrategien werden wieder belebt und durch neue ergänzt.

Lösungsorientiert: Wünsche, Ressourcen und Ziele werden strukturiert, um konstruktive Lösungen von Problemen anzustreben.

Schweigepflicht

Als beratend und therapeutische tätiger Psychologe und Heilpraktiker für Psychotherapie unterliege ich der absoluten Schweigepflicht.

 

Kontakt

Beate Landgraf

Hauptstraße 40 – 2. Stock
91054 Erlangen
Fon. 0 91 31/9 70 38 21
Mobil. 0175 / 4 74 45 61
E-Mail. mail@nullpraxis-landgraf.de